Die Trägerschaft: bergbibel.com

Das Matterhorn-Filmprojekt wird wieder getragen vom Verein bergbibel.com, einer gemeinnützigen, nicht gewinnorientierten Institution. Deshalb wird auch der Matterhornfilm eine spirituelle Dimension aufweisen – auf eine zurückhaltende und sehr persönliche Art. Ziel ist es, den Zuschauern die Schönheit der Natur und das Wunder des Lebens näher zu bringen. Auch Menschen, für welche die Spiritualität keine zentrale Rolle spielt, werden von den eindrücklichen Bergbildern, der packenden Musik und den Schilderungen der Bergsteiger fasziniert sein.